Allgemein

Liebherr SmartMonitoring System

von am 20. August 2020

Das Liebherr SmartMonitoring System ermöglicht die Überwachung von bis zu 20 Kühlschränken für das Labor oder die Lagerung von Medikamenten und Impfstoffen. Bei Liebherr SmartMonitoring werden die Temperaturen an den Messpunkten im Gerät protokolliert.

Keine Nachträgliche Manipulation an den Geräten nötig

Eine nachträgliche Manipulation der Geräte ist beim Einsatz von Liebherr SmartMonitoring System nicht nötig. Mühevolle Arbeiten wie das einführen eines Temperaturfühlers und anschließendem Abdichten der Durchführung entfallen komplett.

Geräte mit Vorbereitung für Liebherr SmartMonitoring

Aktuelle Modelltypen für den Einsatz in Pharma, Forschung und Labor sind bereits für das Liebherr Smart Monitoring System vorbereitet.

Geräte ohne Vorbereitung können mittels eines kalibrierten Sensor in das SmartMonitoring System eingebunden werden.

Liebherr SmartMonitoring alarmiert bei Fehlfunktionen und Temperaturabweichungen

Liebherr SmartMonitoring informiert bei einer Über- bzw. Unterschreitung der geplanten Temperatur per E-mail. Aber nicht nur das, Liebherr SmartMonitoring verständigt außerdem bei einer Fehlfunktion des Geräts, bei unbeabsichtigten Türöffnungen und einem eventuellen Stromausfall. So sind die im Gerät befindlichen Medikamente und Impfstoffe bestmöglich geschützt.

Hier gelangen Sie zu den Produkten rund um Liebherr SmartMonitoring

Eine Vielzahl an Kühl- und Gefriergeräte von Liebherr für die Bereiche Pharma, Forschung & Labor sind bereits für Liebherr SmartMonitoring vorgerüstet.

Sollten Sie Fragen zum Liebherr SmartMonitoring System haben, steht Ihnen das Team von Labor und mehr gerne jederzeit zur Verfügung!

weiterlesen

Allgemein

Laborgefrierschränke und Laborgefriertruhen

von am 19. August 2020
Laborgefrierschränke von Liebherr für die höchste Sicherheit bei der Lagerung heikler Proben im Labor

Laborgefrierschränke bieten eine hohe Temperaturkonstanz

Laborgefrierschränke arbeiten dank der eingesetzten Elektroniken äußerst präzise und bieten eine hohe Temperaturkonstanz. Die Umluftkühlung sorgt für eine gleichmäßige Temperatur im Innenraum des Gefrierschranks.

Labor Gefrierschränke in vielen verschiedenen Ausführungen und Größen

Wählen Sie zwischen Geräten mit explosionsgeschütztem Innenraum, Geräten mit Edelstahlinnenbehälter oder kostengünstigen Geräten mit Kunststoffinnenbehälter. Ebenso sind Unterbau Geräte für den Einbau in Möbel im Labor erhältlich. Unterbaugeräte sind auch als Standgerät einsetzbar. Geräte mit Glastür und Beleuchtung sorgen für die übersichtliche Lagerung der Waren und Proben.

höchste Sicherheit bei der Lagerung heikler Waren und Proben

Gefrierschränke für die Bereiche Forschung & Labor sind werkseitig mit einem Schloss ausgestattet, um Zugriff auf heikle Waren und Proben durch unbefugte Personen zu vermeiden. Die Geräte verfügen über einen Alarm der z.B. bei unbeabsichtigtem Türöffnen ein akustisches und optisches Signal ausgibt.

Liebherr SmartMonitoring für noch mehr Sicherheit

Liebherr Laborgefrierschränke sind außerdem durch Liebherr SmartMonitoring erweiterbar. Liebherr SmartMonitoring überwacht einerseits die Temperatur im Kühlschrank: je nach Anzahl der Messpunkte werden mittels SmartMonitoring die Temperaturen je Messpunkt im Gerät aufgezeichnet. Bei Abweichungen der definierten Temperaturen wird eine Benachrichtigung per E-mail versendet. So kann rasch auf den Alarm reagiert werden. Liebherr SmartMonitoring ermöglicht die Überwachung von bis zu 20 Geräten.

Laborgefrierschränke mit Edelstahlinnenbehälter

Edelstahl ist sehr hygienisch, äußerst robust und lang. Laborgefrierschränke mit Edelstahlinnenbehälter sind äußerst einfach zu reinigen. Die Geräte punkten außerdem durch Ihre präzisen Elektroniken und das hohe Nutzvolumen.

Ultratiefkühlschränke (ULT) – Ultrafreezer

Ultratiefkühlschränke sind spezielle Geräte die bis zu einer Temperatur von -86°C eingestellt werden können. Die Firma Liebherr bietet seit kurzem Ultragefrierschränke an. Die Geräte sind durch optionales Zubehör erweiterbar.

Laborgefriertruhen

Laborgefriertruhen punkten durch Ihren hohen Nutzinhalt.

weiterlesen

Allgemein

Laborkühlschränke verschiedene Ausführungen

von am
Laborkühlschränke mit Voll- oder Glastür

Laborkühlschränke sind in verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich.

Für jeden Einsatzzweck das passende Gerät.

Laborkühlschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum

Für die Lagerung empfindlicher Substanzen bieten sich Laborkühlschränke mit explosionsgeschütztem Innenraum an.

Laborkühlschränke mit Edelstahlinnenbehälter

Laborkühlschränke mit Edelstahlinnenbehälter ermöglichen die einfache Reinigung innerhalb des Geräts. Edelstahl ist sehr robust, langlebig und sehr hygienisch.

Laborkühlschränke mit Kunststoffinnenbehälter

Laborkühlschränke mit Kunststoffinnenbehälter sind sehr kostengünstige Geräte für den Einsatz in der Forschung und im Labor. Laborkühlschränke mit Kunststoffinnenbehälter sind je nach Modell mit Volltür oder Glastür erhältlich.

unterbaufähige Laborkühlschränke

Unterbaufähige Laborkühlschränke lassen sich perfekt in Möbel integrieren. Sie sind aber ebenso als Standgerät einsetzbar. Bestimmte Geräte lassen sich mittels eines Verbindungsrahmen miteinander Kombinieren.

Mehr Ordnung im Laborkühlschrank

Laborkühlschränke können zusätzlich mit einem Schubladensystem ausgestattet werden. Die Schubladen lassen mittels der mitgelieferten Quer- und Längsteiler flexibel an die individuellen Bedürfnisse bei der Lagerung heikler Waren und Proben anpassen.

weiterlesen

Allgemein

Liebherr Ultratiefkühlschränke

von am 5. August 2020

Was ist ein Ultratiefkühlschrank (Ultrafreezer)?

Ulratiefkühlschränke oder auch Ultrafreezer genannt sind spezielle Tiefkühlschränke, die in einem Temperaturbereich von -40°C bis -86°C arbeiten.

Warum Ultratiefkühlschränke von Liebherr?

Die Ultratiefkühlschränke (ULT) von Liebherr setzen Maßstäbe im Temperaturbereich von -40 °C bis -86 °C:

In puncto Sicherheit, Leistungsfähigkeit und Bedienkomfort bieten sie alles, um die hohen Anforderungen etwa im Labor und in wissenschaftlichen Einrichtungen zu erfüllen. Machen Sie sich die niedrigen Betriebskosten, die nachhaltige Kühlung, den großen Innenraum mit praktischen Ausstattungsmerkmalen sowie die zahlreichen Sicherheitsfunktionen der Ultratiefkühlschränke zunutze. Vertrauen Sie der langjährigen Erfahrung der Firma Liebherr als Spezialist für Kühlen und Gefrieren.

Features der Liebherr Ultratiefkühlschränke (ULT)

Alarmmeldungen bei kritischen Situationen

Machen Sie sich keine Gedanken um die Sicherheit: Dank 3-stufigem Überwachungssystem, bestehend aus integrierten Alarmmeldungen zu Temperatur, Tür oder Netzstörungen, erweiterbaren Features wie CO2-Notkühlung, Online-Monitoring sowie umfangreichen Trainingsmaterialien, sind die eingelagerten Proben jederzeit bestens geschützt. In kritischen Situationen werden Sie umgehend benachrichtigt, um die Störung schnell zu beheben.

Mechanisches Schloss

Das mechanische Schloss schützt die eingelagerten Produkte vor unerwünschtem Zugriff. Die Türöffnung erfolgt über einen ergonomischen Aluminium-Hebelgriff.

Minimale Temperaturschwankungen

Um die Qualität der gelagerten Proben zu erhalten, sind minimale Temperaturschwankungen von hoher Wichtigkeit. Die Liebherr-Ultratiefkühlschränke verfügen sowohl über räumlich als auch zeitlich niedrigste Fluktuationen im Gerät.

Geringe Wärmeentwicklung

Im Vergleich zu älteren Technologien erzeugt das effiziente Kaskadenkühlsystem mit HC-Kältemittel deutlich weniger Wärme. Dies spart Kosten bei der thermischen Auslegung der Raumklimatisierung. Falls keine Wärmeabfuhr über die Raum klimatisierung möglich ist, steht zusätzlich die Option mit Wasserkühlung zur Verfügung.

Geringer Energieverbrauch

In Forschungseinrichtungen gehören Ultratiefkühlschränke zu den Geräten mit dem höchsten Energieverbrauch. Die Liebherr-Ultratiefkühlschränke zählen weltweit zu den sparsamsten Modellen am Markt. Das effiziente Kühlsystem ermöglicht in Kombination mit hochdämmenden Vakuumpaneelen einen effizienten Betrieb, bestmögliche Energieeinsparung und somit geringe Betriebskosten.

Schnittstellen

Zur Fernüberwachung verfügen alle Geräte über einen potentialfreien Alarmausgang sowie eine Ethernet-Schnittstelle, über die eine Einbindung in das SmartMonitoring-System von Liebherr möglich ist*. Zusätzlich können die Temperatur- und Alarmaufzeichnungen über die integrierte USB Schnittstelle ausgelesen werden. Optional ermöglicht ein 4-20mA Ausgang eine Einbindung des Temperaturwerts in bestehende Systeme zur Datenaufzeichnung.

Hier gelangen Sie zu unseren Ultratiefkühlschränken

weiterlesen

Allgemein

Kühlschrank für die Lagerung von Arzneimitteln und Impfstoffen

von am 3. August 2020
Kühlschrank für die Lagerung von Medikamenten und Impfstoffen

Arzneimittel Kühlschrank nach DIN 58345

Ein Arzneimittelkühlschrank ist ein spezieller Kühlschrank für die Lagerung von Arzneimitteln und Impfstoffen. Die Temperatur des Arzneimittelkühlschranks ist werkseitig auf +5°C fixiert. Der Einsatz bestimmter Komponenten verhindert eine Unterschreitung von +2°C und eine Überschreitung von +8°C.

Gleichmäßige Temperatur im Innenraum

Im Gerät herrscht dank der dynamischen Kühlung, auch Umluftkühlung genannt im gesamten Innenraum des Kühlschranks eine konstante und gleichmäßige Temperatur.

kühlpflichtige Arzneimittel und Impfstoffe sicher im Kühlschrank lagern

Ein Arzneimittelkühlschrank ermöglicht die sichere Lagerung von Medikamenten, Impfstoffen sowie Präparaten.

Liebherr SmartMonitoring – Temperaturüberwachung von Liebherr

Die neuen Modelle der Marke Liebherr sind seit kurzem für Liebherr SmartMonitoring vorbereitet. Liebherr SmartMonitoring ermöglicht die Überwachung von bis zu 20 Geräten für die Arzneimittellagerung. Für die Messung der Temperatur werden die im Gerät befindlichen Messpunkte genutzt. Dies ermöglicht eine äußerst präzise Überwachung der Innenraum Temperatur im Kühlschrank. Medikamente, Arzneimittel und Präparate lagern somit optimal geschützt. Herkömmliche Temperatur-Datenlogger messen die Temperatur nur an einem Punkt im Kühlschrank. Außerdem bietet Liebherr SmartMonitoring den Vorteil, dass keine Manipulationen am Gerät nötig um z.b. einen Temperaturfühler zu installieren.

Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der Kühlschränke für die Arzneimittellagerung.

weiterlesen

Allgemein

Laborgefriergeräte

von am
Laborgefriergeräte wie Laborgefriertruhen oder Laborgefrierschränke

Laborgefriergeräte in verschiedenen Ausführungen und Ausstattungsvarianten.

Laborgefriergeräte sind in vielen verschiedenen Ausführungen und Ausstattungsvarianten verfügbar. Je nach nach Einsatzbereich ist das eine oder andere Gefriergerät besser geeignet

Laborgefriergeräte mit explosionsgeschütztem Innenraum

Geführt wird eine große Auswahl an verschiedenen Laborgefriergeräten.

weiterlesen

Allgemein

Arzneimittelkühlschrank nach DIN 58345

von am

In einem Arzneimittelkühlschrank nach Din 58345 lagern Medikamente und Impfstoffe sicher.

Arzneimittelkühlschrank mit Glastür oder Volltür

Ein Arzneimittelkühlschrank ist je nach Modell wahlweise mit Volltür oder Isolierglastür erhältlich. Die Glastür ermöglicht die gute Einsicht auf die eingelagerten Medikamente und Impfstoffe. Somit behält man stets den Überblick über die eingelagerten Waren. Unabhängig von der Art der Tür ist ein Arzneimittelkühlschrank versperrter und verhindert somit unbefugten Zugriff.

Kühlschrank für Arzneimittel mit Schubladensystem

Liebherr Arzneimittelkühlschränke können ab Werk mit einem Schubladensystem ausgestattet werden. Beim kleinen, unterbaufähigen Modell Liebherr MKUv 1610 oder MKUv 1613 mit Glastür sind werkseitig 3 Aluminium Schubladen verbaut. Beim großen Liebherr MKv 3910 und MKv 3913 werden 8 Schubladen aus Alumium mit transparenter Front verbaut. Jede Lade ist mittels Quer- und Längsteilern flexibel unterteilbar und somit perfekt auf die individuellen Packungs- und Blistergrößen anpassbar.

optionales Temperaturüberwachungssystem von Liebherr

Liebherr bietet mit dem optional erhältlichen SmartMonitoring System die Möglichkeit, die Temperatur im Kühlschrank zu überwachen und zu dokumentieren. Smart Monitoring unterstützt die Temperaturaufzeichnung für bis zu 20 Arzneimittelkühlschränke oder Laborkühl- und Gefriergeräte gleichzeitig.

Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der Kühlschränke für die Lagerung von Arzneimitteln

weiterlesen