Allgemein

Arzneimittelkühlschrank nach DIN 58345

3. August 2020

In einem Arzneimittelkühlschrank nach Din 58345 lagern Medikamente und Impfstoffe sicher.

Arzneimittelkühlschrank mit Glastür oder Volltür

Ein Arzneimittelkühlschrank ist je nach Modell wahlweise mit Volltür oder Isolierglastür erhältlich. Die Glastür ermöglicht die gute Einsicht auf die eingelagerten Medikamente und Impfstoffe. Somit behält man stets den Überblick über die eingelagerten Waren. Unabhängig von der Art der Tür ist ein Arzneimittelkühlschrank versperrter und verhindert somit unbefugten Zugriff.

Kühlschrank für Arzneimittel mit Schubladensystem

Liebherr Arzneimittelkühlschränke können ab Werk mit einem Schubladensystem ausgestattet werden. Beim kleinen, unterbaufähigen Modell Liebherr MKUv 1610 oder MKUv 1613 mit Glastür sind werkseitig 3 Aluminium Schubladen verbaut. Beim großen Liebherr MKv 3910 und MKv 3913 werden 8 Schubladen aus Alumium mit transparenter Front verbaut. Jede Lade ist mittels Quer- und Längsteilern flexibel unterteilbar und somit perfekt auf die individuellen Packungs- und Blistergrößen anpassbar.

optionales Temperaturüberwachungssystem von Liebherr

Liebherr bietet mit dem optional erhältlichen SmartMonitoring System die Möglichkeit, die Temperatur im Kühlschrank zu überwachen und zu dokumentieren. Smart Monitoring unterstützt die Temperaturaufzeichnung für bis zu 20 Arzneimittelkühlschränke oder Laborkühl- und Gefriergeräte gleichzeitig.

Hier gelangen Sie zu einer Übersicht der Kühlschränke für die Lagerung von Arzneimitteln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.